Physiotherapie Corpus Naturale

Logo Corpus Naturale

Leistungen

Elektrotherapie

Die Elektrotherapie ist eine Behandlungsmethode, bei der elektrische Ströme eingesetzt werden, um Schmerzen zu lindern und die Heilung von Verletzungen oder Krankheiten zu fördern. Diese Therapieform wird seit vielen Jahren in der Medizin eingesetzt und hat sich als wirksames Heilmittel erwiesen.

Bei der Elektrotherapie werden elektrische Impulse gezielt an bestimmte Stellen des Körpers geleitet. Dies geschieht mit Hilfe von Elektroden, die auf der Haut angebracht werden. Die elektrischen Ströme können unterschiedliche Frequenzen und Intensitäten haben, je nachdem, welche Beschwerden behandelt werden sollen.

Die Wirkungsweise der Elektrotherapie beruht auf verschiedenen Mechanismen. Zum einen können die elektrischen Impulse die Nervenstimulation verbessern und dadurch Schmerzen lindern. Sie können auch die Durchblutung fördern und so die Versorgung des betroffenen Gewebes mit Sauerstoff und Nährstoffen verbessern. Darüber hinaus kann die Elektrotherapie dazu beitragen, Muskelkontraktionen zu stimulieren und so die Muskelfunktion zu verbessern.

Was sind die Vorteile?

Seit vielen Jahren bei verschiedenen Beschwerden bewährt

Die Elektrotherapie wird bei einer Vielzahl von Erkrankungen und Beschwerden eingesetzt. Dazu gehören chronische Schmerzen, Muskelverspannungen, Arthritis, Sportverletzungen, Nervenschäden und Wundheilungsstörungen. Auch bei neurologischen Erkrankungen wie Parkinson oder Multipler Sklerose kann die Elektrotherapie unterstützend eingesetzt werden.

Insgesamt bietet die Elektrotherapie eine schonende und effektive Möglichkeit, Schmerzen zu lindern und die Heilung von Verletzungen oder Erkrankungen zu unterstützen. Sie kann sowohl allein als auch in Kombination mit anderen therapeutischen Maßnahmen eingesetzt werden. Vor Beginn einer Elektrotherapie sollte jedoch immer eine genaue Diagnose gestellt werden, um sicher zu stellen